Sie sind hier:  » Produkt Details

Moorperle Fruchtwein - Holunder

Moorperle Fruchtwein - Holunder

Die Frucht:
Die Holunder (Sambucus) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Moschuskrautgewächse (Adoxaceae). Die Gattung enthält weltweit etwa 30 bis 40 Arten, von denen drei in Mitteleuropa heimisch sind. Am bekanntesten von diesen drei Arten ist der Schwarze Holunder, der im heutigen Sprachgebrauch meist verkürzt als „Holunder“, in Norddeutschland oft auch als „Flieder“ bezeichnet wird. Holunder-Arten sind meist verholzende Pflanzen und wachsen als Halbsträucher, Sträucher oder kleine Bäume. Holunder-Arten erreichen meist Wuchshöhen zwischen 1 und 15 Meter und sind oft sommergrün. Die beerenähnlichen Steinfrüchte können bei Reife schwarz, blau oder rot sein und enthalten drei bis fünf Samen.

Geschmack:
Die naturbelassene Früchte geben diesem Fruchtwein seine fruchtig-aromatische Geschmacksnote.

Empfehlungen:
Im Sommer leicht gekühlt, im Winter heiß serviert ist der MOORPERLE-Holunderfruchtwein stets eine Gaumenfreude. Auch geeignet zum Verfeinern von Süßspeisen und Eisdesserts.

Besonderheiten:
Die schönen Apothekenflaschen finden in Vasen, Duftlampen u.ä. eine weitere Verwendung.

Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.

Inhalt: 1 Liter

Genussmittel

zurück